Gute Lügen leben länger!

17.02.2020 von Heimatbühne Brandenberg

Komödie in 3 Akten von Bernd Gombold

Die Müllers betreiben eine kleine Autowerkstatt, doch das Wasser steht ihnen bis zum Hals! Der Betrieb schreibt rote Zahlen, die Bank droht den Geldhahn zuzudrehen, die Behörden verlangen Auflagen und die Gemeinde kündigt an, ausstehende Forderungen zwangsweise einzutreiben. Kein Wunder, dass die Müllers verzweifelt sind. Da helfen auch die zwar gutgemeinten, aber nicht immer legalen Tipps ihres polnischen Schwarzarbeiters Kasimir nichts. Dies bekommt auch Heinrich Haargenau, der äußerst dienstbeflissene Beamte des Arbeitsamtes zu spüren, der immer wieder vergebens nach dem Schwarzarbeiter fahndet. Die gutmütigen Müllers dulden auch noch zu allem Überfluss einen mittellosen Untermieter in ihrem Haus, der sich selbst zwar für einen genialen Erfinder hält, doch seine "Erfindungen" funktionieren nicht wirklich. Doch als der korrupte Bankdirektor dem kleinen Werkstattbesitzer gerade finanziell den "Garaus" machen will, kommt eine neue verrückte Erfindung gerade zur rechten Zeit, um das Blatt zu wenden.

Kartenvorverkauf ab 2. März 2020 im Infobüro Brandenberg des Alpbachtal Tourismus, geöffnet Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr, Tel: 05337/21200-80

 

Die Heimatbühne Brandenberg freut sich auf Euer Kommen

Alois, wo warst du heute Nacht?

29.01.2019 von Heimatbühne Brandenberg

Unser neues Stück im März 2019

Am Riegerhof herrscht große Aufregung. Der älteste Sohn und seine amerikanische Ehefrau werden zu Besuch erwartet. Leider ist der Riegerbauer mit seinem Freund Brunner von einem Besuch in der Stadt, wo er einige Besorgungen machen sollte und der andere eine Sitzung hatte, erst am Morgen stock betrunken heimgekommen. Die beiden Gattinnen schwören Rache. Alois hat zwar nichts besorgt, aber eine junge Dame, Lilly, mitgebracht, was er erst am nächsten Tag realisiert. Nun beginnen die Verwicklungen mit Lilly, Sohn Toni und Schwiegertochter Bessy, die Alois Blut schwitzen lassen. Aber schließlich geht für alle, auch den jüngeren Sohn Martl, alles bestens aus. 

 

Kartenvorverkauf ab 18. Februar 2018 im Infobüro Brandenberg, Alpbachtal Seenland Tourismus, geöffnet Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr, Tel: 05337/21200-80

 

Die Heimatbühne Brandenberg freut sich auf Euer Kommen.

 

Ausflug Wiener Wiesn 2018

30.10.2018 von Heimatbühne Brandenberg

Ausflug Wiener Wiesn 2018

Dümmer als die Polizei erlaubt!

28.04.2018 von Heimatbühne Brandenberg

Dümmer als die Polizei erlaubt!

April 2018

Do legst di nieder

09.04.2017 von Heimatbühne Brandenberg

Frühjahr 2017 - Bilder unserer Vorstellung vom 24.3.2017